Mittwoch, 24. Februar 2016

Neue Mantel-Liebe

Ich bin verliebt :D <3 - und zwar in meinen neuen Frühlingsmantel.
Und ich bin schon sehr gespannt wie er bei euch ankommt.

Vor ein paar Wochen habe ich das Schnittmuster bei Pechundschwefel gefunden und wusste: Den musst du auch nähen. 

Bordeaux heißt der neue Schnitt und es gibt ihn nicht nur für uns Ladys sondern auch für die kleinen Ladys. Er ist also auch perfekt für eine Mama-Tochter-Kombi. :)
Den Mantel kann man aus Sweat ganz in sportlich nähen, als Ausgehmantel (zb. aus Lederjersey) oder wie ich aus dem dickeren Walkstoff von AllesFürSelbermacher. Ich habe mich für die Farbkombination Grau - Blau entschieden. Ganz besonders gefällt mir der riesen große Kragen, der asymetrische Schnitt und die schwarze Schnalle zum schließen des Mantels. (In der Anleitung wird auch erklärt wie man sich einen Verschluss selber machen kann) Auch zwei große Taschen enthält der Schnitt.

Für Anfänger absolut geeignet. Beim Schnittmuster kleben empfehle ich euch, den Schnitt auf A0 aus zudrucken. Ansonsten müsst ihr ziemlich viel schneiden.
Ich werde mir auf jedenfall noch einen aus Sweat nähen und den Mini Bordeaux :)
Sobald das Wetter wieder mit spielt (bei uns ist es leider noch viel zu kalt brrrrrrrrr) gibts auf jedenfall noch Tragefotos :). 

Verlinkt bei: crealopee, createinaustria



Mittwoch, 17. Februar 2016

Baby Spielbälle

Hallo :)

Sitze gerade vor der Nähmaschine und habe diese zwei süßen Baby Spielbälle genäht und ich dachte mir die muss ich euch gleich noch zeigen. Ich hoffe sie gefallen euch und natürlich auch dem neuen Erdenbürger :). Schnell genäht und falls ihr sowie ich jede Menge Stoff Reste habt, könnt ihr diese gut verwerten.

Beim ersten Ball (Eichhörnchenstoff - blauer Stoff mit Dreiecken - Beeren farbener Stoff) habe ich nur Jersey und Sweatstoffe benutzt. Das ging auch beim Nähen ganz gut aber beim ausstopfen mit der Füllwatte war das nicht sehr vorteilhaft, weil sich der Stoff natürlich gedehnt hat.

Darum habe ich den zweiten Ball (Giraffenstoff) aus Flanell genäht. Der ließ sich ohne Probleme füllen. Damit das Ganze noch mehr "Action" fürs Baby bietet ist dieser Ball mit einem Glöckchen ausgestattet :). Außerdem sorgt er mit dem weichen Flanellstoff für den gewissen Kuschelfaktor.

Verziehren könnt ihr sie nach belieben ich habe mich für diverse Webbänder und Labels entschieden :)

So und nun kommt das Foto (Leider lassen heute die Lichtverhältnisse kein besseres Foto mehr zu :) )
Zum Schnittmuster findet ihr jedemenge gratis Vorlagen im Internet. Ich habe hier geguckt: Baby Spielball

Eure Carina :)

Verlinkt bei: kiddikram, Crealopee, createinaustria


Up to date

Für alle die sie noch nicht haben und gerne bei Stoffwelten einkaufen.
(Ausnahmsweise mach ich hier mal Schleichwerbung ;) )
Seeeeeeehr hilfreich - Die neue Stoffwelten App

Anfangs habe ich mich oft geärgert wenn ich dort einen schönen Stoff gesehen habe und ihn dann verpasst habe aber mit der App wird man sofort über neue Produkte informiert.
Seeehr praktisch - Danke liebes Stoffwelten Team :)
Das macht das Leben einer Stoffsüchtigen leichter :D



Ich lebe noch :)

Hallo meine Lieben...

lange ist es her dass ich mich bei euch gemeldet habe und ich möchte erstmal DANKE an euch alle sagen, dass ihr mir in meiner Abwesenheit die Treue gehalten habt :). Darüber bin ich sehr froh.

Vieles hat sich im letzten Jahr getan - vieles ist passiert und ich habe mir eine längere Auszeit genommen aber ich war in dieser Zeit auch nicht faul ;). Ich habe fleißig verfolgt was ihr in dieser Zeit für Schätze genäht habt. Außerdem war ich immer Up to date welche Stoffe man gerade haben musste :D (arrgh viele habe ich einfach auch verpasst, da sie innerhalb von Sekunden weg waren) Endlich hatte ich auch Zeit meine Schnittmustersammlung ab zu arbeiten und mein Stofflager ist zurzeit so gut wie leer. Neue müssen her :).
Gott sei Dank ist es bis zur Kreativmesse in Wels nicht mehr lange hin. Eins kann ich euch auf alle Fälle schon mal verraten - "Kraftstoff" http://www.kraftstoff.co.at/ wird wieder vor Ort sein (Yippie :D). Letztes Jahr hatten sie vor Ort tolle Messeaktion, sowie einen Resteverkauf und die Stoffauswahl war der Wahnsinn. Vielleicht trifft man sich ja auch dort ;). Ich würde mich freuen.

Für die nächste Zeit hoffe ich wieder mehr Zeit zu finden um euch das ein oder andere genähte Schätzchen hier auf meinem Blog zu zeigen :). Auch die Vorbereitungen für mein erstes eigenes Schnittmuster möchte ich dieses Jahr endlich von meiner To Do Liste streichen und nach Möglichkeit als Freebook auf meinem Blog zu eurer Verfügung stellen. Die ersten Probenähergebnisse waren sehr viel versprechend - Mal sehen wie sich das in nächster Zeit entwickelt :)

Bis dahin wünsch ich euch alles Gute und fröhliches Nähen ;)
Eure Carina