Freebies

Auf der Suche nach neuen Ideen? :) 
Hier werdet ihr vielleicht fündig...



Coole Beanie

Mein Beanie-Muster ist nicht schwer. :) Können solltet ihr Luftmaschen, Feste Maschen, Kettmaschen, Stäbchen und das Verdoppeln von Maschen. Falls ihr euch bei der ein oder anderen Masche unsicher seit schaut doch einfach bei YouTube nach, da gibt es tolle Videos und Anleitungen.

Und jetzt gehts los:

für Kopfumfang ca. 54-58 cm.
Häkelt in Runden und beginnt jede Runde mit 3 LM als Ersatz für das 1. Stäbchen. Jede Runde mit 1 KM in die 3. LM des Runden-Beginns schließen.

Was ihr braucht ist eine Häkelnadel 7,0 mm und ein paar Wollreste oder Wolle eurer Wahl. Ich häkle gerne mit Lana Grossa, da sich diese super verarbeiten lässt. Ihr könnt für jede Reihe eine andere Farbe nehmen oder natürlich auch einfärbig gestalten. :)

Ein kleiner Hinweis: Wenn ihr mehrere Farben verwendet mascht die Kettmasche der Vorrunde schon in der neuen Farbe der nächsten Runde ab, damit ihr einen schönen Farbübergang habt.

Ihr häkelt die Beanie von oben nach unten in Runden. Beginnt mit 3 LM und schließt diese mit 1 KM zu einem Ring.

1 Runde: 3 LM, 11 Stb in den Ring häkeln. Die 1. und alle anderen Runden mit 1 KM in der nächsten Farbe schließen.

2. Runde: Jedes Stäbchen verdoppeln (24 Stb.)
3. Runde: Jedes 2. Stäbchen verdoppeln (36 Stb.)
4. Runde: 3 LM, 35 Stäbchen häkeln
5.-14. Runde: Je 36 Stäbchen häkeln, dabei ersetzt ihr das 1. Stb. durch jeweils 3 LM.
15.-16. Runde: Nun häkelt ihr das Bündchen das eure Beanie auch gut am Kopf sitzt. Hier könnt ihr etwas variieren - häkelt ihr fester wird die Haube enger, häkelt ihr lockerer dann sitzt dadurch auch die Haube etwas lockerer - einfach immer wieder einmal aufsetzen und probieren. :)
1 LM, 36 FM häkeln und die Runde mit 1 KM ersetzen.

Was besonders hübsch aussieht, wenn ihr die 16. Runde mit 36 Krebsmaschen abschließt. Ich kannte diese Maschen vorher noch nicht und bin erst vor kurzem auf YouTube fündig geworden.
Einfach ausprobieren - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt :) Ich wünsche euch viel Spaß beim nachhäkeln.



Schnittmuster Willi

Anbei findet ihr das Schnittmuster zu meinem Hund Willi. Bei der Gestaltung dieses kleinen Hundes könnt ihr euch richtig aus toben und eurer Kreativität freien Lauf lassen. Gebt mir Bescheid falls ihr Probleme habt das Foto richtig aus zudrucken. Eigentlich müsste es auf A4 genau Platz haben. :) Wer aber doch lieber ein PDF möchte, dem schicke ich die Daten gerne zu. Bitte einfach anschreiben :) Freuen würde ich mich auch wenn ihr mir vielleicht eure Ergebnisse zeigt oder mir ein Feedback hinterlasst. :)





Häkelmütze Eule "Mola"
 
Größe ab 2 Monate - Kopfumfang ca. 40 cm (ich habe sie leider noch nie größer gehäkelt das Vergrößern dürfte aber bei diesem einfachen Grundmuster kein Problem sein...hoffe ich :) )

Let`s go:

Runde 1:  Magic Ring, 3LM, 11 Stb. mit einer KM zu einem Ring schließen (12 M)
Runde 2: 3 LM, alle M verdoppeln, ( 2 Stb. in jede M häkeln ) mit einer KM die Runde schließen (24 M)
Runde 3: 3 LM, und dann in jede zweite Masche 2 Stb., mit einer KM die Runde schließen (36 M)
Runde 4: 3 LM, und dann in jede dritte Masche 2 Stb., mit einer KM die Runde schließen (48 M)
Runde 5: 3 LM, und dann in jede vierte Masche 2 Stb., mit einer KM die Runde schließen (60 M)
Runde 6: 3LM und dann in jede fünfte Masche 2 Stb., mit einer KM die Runde schließen (72 M)
Runde 7: 3LM und dann in jede sechste Masche 2 Stb., mit einer KM die Runde schließen (84 M)

So nun gehts ran an die Öhrchen:

Runde 8: 3 LM + 21 Stb., 7 Stb. in eine Masche, dann 38 Stb. weiterhäkeln ( pro M ein Stb. ), dann wieder 7 Stb. in eine Masche, anschließend 22 Stb. weiterhäkeln ( wieder pro Masche ein Stb. ), 1 KM

Runde 9: 3 LM + 21 Stb., dann 7 Stb. zusammen abmaschen, dann 38 Stb. weiterhäkeln, anschließend wieder 7 Stb. zusammen abmaschen, weiter geht es mit 22 Stb. mit einer KM die Runde beenden.

Runde 10: 3 LM + 15 Stb., 2 Stb. in eine Masche, 2 Stb. in eine Masche, 2 Stb. in eine Masche, anschließend 7 Stb. (jedes Stb. in eine Masche) zusammen abmaschen, wieder 2 Stb. in eine Masche, und das nochmal, und nochmal.
jetzt 27 Stb. weiterhäkeln, (pro Masche ein Stb.), 2 Stb. in eine Masche, nochmal 2 Stb. in eine Masche, und nochmal 2 Stb. in eine Masche. Jetzt wieder 7 Stb. ( in jede Masche ein Stb. ) zusammen abmaschen, und wieder 3 Maschen hintereinander doppeln (2 Stb. in eine Masche, 2 Stb. in eine Masche und nochmal 2 Stb. in eine Masche) und die Runde beenden mit 16 Stb. + KM.

Runde 11-18: jeweils 1 Stb. pro Masche häkeln (84 M), Jede Runde mit einer KM schließen.

Runde 19-21: jeweils 1 FM pro Masche häkeln (84 M), Jede der 3 Runden mit einer KM schließen.

Puschel am Ohr einziehen, dazu mehrere Fäden auf gleiche Länge bringen, durch ziehen und verknoten.

Die Äuglein:

Runde 1: Magic Ring in Schwarz, in diesen 3 LM und 11 Stb. (12 M), 1 KM
Runde 2: Mit schwarzer Wolle 2 LM und in jede Masche 2 FM häkeln, 1 KM (24 M)
Runde 3: Mit Blauer Wolle 3 LM und in jede zweite Masche 2 Stb. häkeln, 1 KM (36 M)
Runde 4: Mit weisser Wolle 3 LM und in jede dritte Masche 2 Stb. häkeln, 1 KM (48 M)

und das ganze nochmal fürs 2. Auge

Das Näschen:

1. Runde: 12 LM, in die 9 LM einstechen und 9 Stb. auf die LM setzen (10M)
2. Runde: 3 LM, 1 Stb. häkeln, dann 2 Stb. zusammen abmaschen, wieder 2 Stb. weiterhäkeln (1 Stb. pro Masche)wieder 2 Stb. zusammen abmaschen und anschließend 2 Stb. häkeln, wenden
3. Runde: 3 LM, 1 Stb., 2Stb. zusammen abmaschen, nochmal 2 Stb. zusammen abmaschen, 2 Stb., wenden
4. Runde: 3 LM, 2 Stb. zusammen abmaschen, 2 Stb. zusammen abmaschen, 1 Stb., wenden
5. Runde: 2 LM, 2 Hlbst., wenden
6. Runde: 1LM, nicht wenden, sondern nach links weiterhäkeln (FM) und die Nase so umranden.
an jeder Ecke 2 FM, 2 LM, 2 FM in eine M häkeln.
Alle Fäden vernähen und Augen, Nase, etc..an der Haube aufnähen.
Fertig, Fertig, Fertig!! :)

Diese Anleitung ist durch Marke Eigenbau entstanden, solltet ihr Fehler bemerken oder solltet ihr Vorschläge zum besser/einfacher machen haben....freue ich mich auf euer Feeback :) Viel Spaß damit


 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen